Risikoanalyse

Risikoanalyse im DATA CENTER GROUP - Wissenslexikon

Risikoanalyse

Risikoanalyse im proRZ-Wissenlexikon.

Risikoanalysen werden zur Identifikation und Bewertung von Risiken eingesetzt, damit im Rahmen des Risikomanagements mögliche negative Ereignisse mit Präventionsmaßnahmen vermieden, reduziert oder auf Dritte abgewälzt werden können.

Des Weiteren werden Risikoanalysen für die Kommunikation von Risikosituationen verwendet, um z.B. die Risikowahrnehmung zu fördern.

Risikoanalysen als Entscheidungshilfe

Risikoanalysen dienen...

  • als Grundlage für die Projektplanung
  • zur Erhebung der Risikosituation in Unternehmen
  • in Banken zur Bestimmung von risikobehafteten Kundensegmenten und zur Steuerung der Kreditvergabe oder -genehmigung
  • zur Identifikation von Risiken neuer Technologien, gesellschaftlicher Entwicklungen
  • zur Identifikation und Bewertung von Produktrisiken, insbesondere bei der Lancierung neuer Produkte, bzw. Abschluss von Produkthaftpflichtversicherungen
  • zur Feststellung korruptionsgefährdeter oder durch sonstige dolose Handlungen (Untreue, Unterschlagung, Betrug, Verrat von Dienst- Geschäftsgeheimnissen usw.) gefährdete Arbeitsabläufe in Verwaltungen und Betrieben
  • zur Überprüfung und Weiterentwicklung bestehender interner Kontrollsysteme

Risikoanalysen von proRZ

proRZ Rechenzentrumsbau führt Risikoanalysen durch. Dabei wird gemeinsam mit Ihnen Ihre Bedarfssituation analysiert und ein zu ihnen passendes Grundkonzept entwickelt.

Ähnliche Lexikonartikel


 
 

DC-Datacenter-Group GmbH
In der Aue 2
57584 Wallmenroth
Germany

Phone: +49 2741 9321-0
Fax: +49 2741 9321-111

Newsletter abbonieren
 
Data Center Group
Data Center Group
proRZ
proRZ
SECUrisk
RZservice
RZproducts
Direktkontakt