1
IT-Notfallhandbuch

IT-Notfallhandbuch 

Im Notfall wertvolle Zeit sparen!
Wir helfen Ihnen, im Notfall einen kühlen Kopf zu bewahren. Wir erstellen für Ihr Unternehmen ein individuelles Notfallhandbuch, welches den gesetzlichen Vorgaben entspricht und individuell auf Ihre Unternehmensabläufe ausgerichtet ist. Das von uns erstellte Notfallhandbuch definiert alle Regelungen und Vorgehensweisen inklusive aller Zuständigkeiten, damit aus einem Notfall keine Katastrophe durch mögliche Fehlentscheidungen entsteht. Das von uns erstellte Notfallhandbuch gibt die Notfallabläufe nach einem Schadensereignis präzise vor. Mit dem Notfallhandbuch als wichtigem Baustein eines Notfallmanagements sind sie auf der sicheren Seite.

Die Anforderung:

  • Reduktion der Wiederanlaufzeit im Notfall,
  • Dokumentation der IT- und RZ-Umgebung,
  • Erkennung von Schwachstellen in der Personal- oder Ablauforganisation,
  • Simulation von Ausfällen und Verifizierung deren finanzielle Kosten für das Unternehmen,
  • Regelung und Bestimmung von verantwortlichen Mitarbeitern in die Notfallplanung,
  • Beantwortung bei Haftungsfragen für Vorstand, Geschäftsführung und IT-Leitung.

Das Ergebnis:

  • Kommt es zum Ausfall oder schwerer Störung der Infrastruktur, können direkt vorgefasste Entscheidungen sehr schnell direkt umgesetzt werden. Alle Regeln und Maßnahmen zum schnellen Wiederanlauf sind definiert. 
  • Wichtige Angaben wie maximale Ausfallzeit und notwendige Rettungsmaßnahmen für Systeme und Services sind hinterlegt.
 
Marc Willkens

 Dipl. Wirtsch.-Ing. Marc Wilkens
Kompetenzfelder
Strategie, Prozesse und Akademie

 
Data Center Group
Data Center Group
proRZ
proRZ
SECUrisk
RZservice
RZproducts
Direktkontakt